Firmengeschichte

Als alteingesessenes, traditionelles Familienunternehmen in Rheinberg, setzen wir auf qualifizierte Beratung und Service, um den Wünschen unserer Kunden gerecht zu werden. Wir bieten unseren Kunden nicht nur eine Palette hochwertiger Produkte, sondern stehen Ihnen mit individueller, persönlicher Betreuung zur Seite. 

So fing alles an:

1878


Gründung durch den Schlossermeister Franz Brauer. Betrieben wird eine Bauschlosserei sowie eine Eisenwarenhandlung u.a. für Herde, Öfen und Fahrräder.
     
1939   Der Betrieb wird von einem der Söhne übernommen. Fritz Brauer (ebenfalls Schlossermeister) erweitert den Betrieb noch erheblich. Es kommt eine Abteilung für Haushaltswaren, Glas + Porzellan sowie Kunsthandwerk dazu, die gemeinsam von der Familie geleitet wird.
     
1969    Eheleute Franz und Renate Brauer übernehmen die Firma. Gründung einer neuen Abteilung für Bauelemente wie Fenster und Türen, Rolladen, Markisen, Brand- und Schallschutztüren sowie für Garagentore aller Art.
     

1994 

  Franz Brauer jun. erhält den Meisterbrief im Metallbauer-Handwerk der Handwerkskammer Köln und übernimmt den Betrieb von seinem Vater.
     

2001

  Die Firma Franz Brauer ist seit 25 Jahren Partner der Firma WERU Fenster und Türen. 
     

2003

  Erfolgreiche Teilnahme des Betriebes am Fachseminar zur Berechtigung das RAL-Gütezeichen Fertigung und Montage zu führen 
     

2010 

  Franz Brauer jun. wird zum Energie-Berater für Weru-Fenster zertifiziert 
     

2014

  Eröffnung der Ausstellung auf der Rheinstraße 41 in Rheinberg